Wer den ganzen Tag vor dem Computer sitzt und in eine Richtung starrt, bekommt schnell Schmerzen in Rücken und Nacken. Dynamisches Sitzen mit viel Bewegung im Büro hilft gegen diese Verspannungen.

Wie geht man dagegen vor?

  • Eine Mischung aus Sitzen, Stehen, Gehen kann diese Art von Schmerzen vorbeugen.
  • Sitzhöhe einstellen! Arme und Beine müssen sich im rechten Winkel befinden.
  • Sitzhaltung: Den Bürostuhl idealerweise vollständig nutzen!
    Dynamisch sitzen ist hierbei das Stichwort.
    Mal vorgeneigt, mal aufrecht und mal zurückgelehnt.
    Die Oberschenkel werden zu zwei Dritteln durch die Sitzfläche gestützt.
    Um einer ungesunden Krümmung der Wirbelsäule im oberen Bereich zu entgehen, nützen Sie Rückenlehne aus!

Und wieder PAUSEN einlegen! Darum kommt man nicht herum!