Stress ist ein Symptom unserer Leistungsgesellschaft.

Gestresste Menschen leiden häufig an Schlafstörungen.

Wer abends nicht richtig abschalten kann, den lassen seine Sorgen nicht los!
Schlaflosigkeit ist ein Zeichen emotionaler Erschöpfung durch ständiges Arbeiten am PC und dem Druck der auf einem lastet. Heutzutage ist man mehr gefordert denn je. Viele fühlen sich wegen der ganzen Technologien am Arbeitsplatz gezwungen, schneller zu arbeiten.